Lasst die Puppen tanzen


Sonntag, 10.9.2017, 13 Uhr
Kreativlabor
Individuelle Figuren aus Bausätzen zusammensetzen
Offener Workshop für Familien mit Kindern ab 4 Jahren
Auf Rollen, zum Stecken oder zum Spielen mit den Fingern − im Kreativlabor können Figuren aus zweidimensionalen Elementen zusammengesteckt und farbig gestaltet werden. Inspiriert von den Figuren aus der Kunstgewerbesammlung des Museum für Gestaltung, haben Studierende des Z-Moduls Lasercut unterschiedliche Bausätze für Figuren entwickelt. Wer Lust hat, kann selbst einen Bausatz erwerben und ihn mit nach Hause nehmen!

Leitung: Team Vermittlung Museum für Gestaltung
In Kooperation mit ZHdK Z-Modul Lasercut und der Design Biennale Zürich 2017

Ort: Am Stammtisch in der Eingangshalle vor dem Museum

Keine Anmeldung erforderlich, Einstieg jederzeit möglich.
Der Workshop ist kostenfrei. Für die unterschiedlichen Bausätze ist ein Materialbeitrag zu bezahlen.

Für Fragen kontaktieren Sie bitte:
vermittlung@museum-gestaltung.ch, Tel. +41 43 446 66 20

  • SUCHE
  • KONTAKT
  • PRESSE
  • GOOGLE MAPS