Body Extensions

Wie wir den Körper erweitern

01.02.2004 - 01.05.2004
Tue–Sun 10am–5pm
Museum Bellerive

Phänomene in Mode und Kunst, in Comics, Filmen und im Alltag zeigen, dass der Wunsch nach Erweiterung, Verlängerung und Perfektionierung unseres Körpers zu einer der verbreitetsten Veränderungsfantasien gehört. Die Ausstellung «Body Extensions» zeigt symbolische und reale Körpererweiterungen und fragt nach den Gründen für den darin zum Ausdruck kommenden omnipräsenten «Wunsch nach mehr». Stets unzufrieden mit unserer natürlichen körperlichen Ausstattung, sind wir ganz Mangelwesen, wie Sigmund Freud es formulierte. Körper können auf vielfältige Art und Weise erweitert werden: etwa durch die Verlängerung von Körperteilen – mithilfe von raumgreifenden Körperaufsätzen in Performances – oder durch das Transformieren der Körpersilhouette in Modeschauen. Auch im Alltag wird munter erweitert und übersteigert, sei es durch künstlich verlängertes Haar, Fingernägel, Schmuck oder Highheels.

  • SUCHE
  • KONTAKT
  • PRESSE
  • GOOGLE MAPS