Für Schulen

Welten bauen

15.07.2016 - 08.01.2017
Di-So 10-17 Uhr, Mi 10-20 Uhr
Toni-Areal
Pfingstweidstrasse 96

Einführung für Lehrpersonen
Mittwoch, 31. August 2016, 17 Uhr
Leitung: Andres Janser, Kurator, und Franziska Hess, Mitarbeiterin Vermittlung

Für Fragen und Anmeldungen kontaktieren Sie bitte:
vermittlung@museum-gestaltung.ch
Tel. +41 43 446 66 20
Eintritt und Einführung frei

Massstab 1:87 
Workshop für das 3.– 10. Schuljahr, Berufs- und Mittelschulen

Wie kommt ein Zug ins Museum? Wieso sind Autos und Häuser plötzlich so klein? In der Ausstellung "Welten bauen" spielen die Grössenverhältnisse verrückt! Grosses wird klein und Kleines gross. Wir tauchen ein in die Welt heutiger Modelle aus den Bereichen Design, Architektur, Wissenschaft, Technik und Alltagskultur und entdecken dabei völlig neue Perspektiven. Im anschliessenden Workshop bauen wir uns unsere eigenen fantasievollen Wirklichkeiten und bringen kleine Menschen ganz gross raus. Wir lernen dabei die Tipps & Tricks der Modellfotografie kennen!

Leitung: Julia Wacker, Kulturvermittlerin

Dauer: 2.5 Stunden

In Zusammenarbeit mit schule&kultur, Bildungsdirektion des Kanton Zürich
Daten und Anmeldung: www.schuleundkultur.zh.ch

Schulbesuch ohne Führung
Bitte melden Sie aus organisatorischen Gründen Ihre Schulklasse an. Für alle Klassen öffentlicher Schweizer Schulen (bis Ende Sekundarstufe II) entfällt der Eintrittspreis pro Person. Bitte zahlen Sie in bar an der Kasse. 

Führung für Schulklassen
Daten: nach Vereinbarung
Dauer: ca. 1 Stunde
Kosten (Führung): CHF 150 pro Klasse und reduzierter Eintrittspreis pro Person
Für alle Klassen öffentlicher Schweizer Schulen (bis Ende Sekundarstufe II) entfällt der Eintrittspreis pro Person. Bitte zahlen Sie in bar an der Kasse.

Für Fragen und Anmeldungen für Schulbesuch, Führungen oder Workshops kontaktieren Sie bitte:
vermittlung@museum-gestaltung.ch, Tel. +41 43 446 66 20
oder füllen sie unser Anmeldungsformular für Gruppen hier aus.

  • SUCHE
  • KONTAKT
  • PRESSE
  • GOOGLE MAPS