Grafik 15

13.03.2015 - 15.03.2015

Das Museum für Gestaltung ist mit Plakaten aus der Ausstellung "Swiss Style — Internationale Grafik" vom 13. bis 15. März 2015 an der Grafik 15 in der Maag Halle in Zürich vertreten.

Das Museum für Gestaltung bietet an der Grafik 15 mit zehn Plakaten Einblick in die Entwicklung des „Swiss Style“. Die Pioniere Josef Müller-Brockmann, Karl Gerstner und Armin Hofmann ebneten den Weg zum internationalen Erfolg dieser Ästhetik der Reduktion. Was nicht symbolträchtig ist, verschwindet, übrig bleiben Umrisslinien. Der sachlich-konstruktive Stil, auch „Swiss Style“ genannt, ist denn auch heute im Bereich der visuellen Kommunikation bei digitalen Benutzeroberflächen oder Infografiken wieder hoch im Kurs. Vom 17. April bis zum 26. Juli 2015 zeigt die Ausstellung „Swiss Style – Internationale Grafik “ im Schaudepot mehr davon.

  • SUCHE
  • KONTAKT
  • PRESSE
  • GOOGLE MAPS