François Berthoud

Die Kunst der Modeillustration

22.06.2011 - 09.10.2011
Di-So 10-17 Uhr, Mi 10-20 Uhr
Galerie, Ausstellungsstr. 60

Der Schweizer François Berthoud zählt zu den herausragendsten Modeillustratoren der Gegenwart. 1961 geboren und an der Kunstgewerbeschule in Lausanne ausgebildet, entwickelte er früh eine unverkennbare Handschrift in der grafischen Umsetzung und Illustration von Kleidern, Schuhen, Taschen, Parfums und Accessoires. Seine expressiven, hochästhetischen Linolschnitte, Tropfenbilder und Computergrafiken begleiten unzählige Modekampagnen – von Yves Saint Laurent, über Bulgari bis zu Sonia Rykiel. Dabei ergänzen sich das dargestellte Objekt und Berthouds visuelle Interpretation davon zu einem atmosphärischen Gesamtwerk, das die Wahrnehmung und den Markterfolg eines Produktes wesentlich mitprägt. In dieser ersten umfassenden Ausstellung sind hunderte Originale, Skizzen und Arbeitsproben zu entdecken, aber auch ein filmisches Porträt, das seine Werkprozesse aufzeigt. Dabei fasziniert insbesondere der Einsatz analoger und digitaler Techniken, die sich gegenseitig befruchten und zu meisterhaften Resultaten führen.

Publikation

François Berthoud Studio, Museum für Gestaltung Zürich (Hg.), D/E, Hatje Cantz, CHF 47.00

Während der Ausstellung findet ein vielseitiges Vermittlungsprogramm statt.
Informieren Sie sich hier.

Bilder aus der Ausstellung

François Berthoud – Studio

  • SUCHE
  • KONTAKT
  • PRESSE
  • GOOGLE MAPS