Alfredo Häberli Design

Surroundthings

27.06.2008 - 21.09.2008
Di-So 10-17 Uhr, Mi 10-20 Uhr
Halle, Ausstellungsstr. 60

Die erste Einzelausstellung des international renommierten Zürcher Designers Alfredo Häberli zeigt die Vielfältigkeit der Produkte und Projekte, die er und sein Studio für Firmen wie Alias, Camper, Iittala, Kvadrat oder Schiffini realisieren. Dabei bietet die Ausstellung einen Einblick in den gedanklichen Hintergrund und das Umfeld, in dem diese Arbeiten zwischen Funktionalität, Präzision, Leichtigkeit und verspieltem Charme entstehen. Sie ist in verschiedene Themenfelder gegliedert: Nach der Ouvertüre ermöglicht das wie ein Schaulager konzipierte Labor eine Annäherung an den Entwurfsprozess. In drei Chalets werden für Häberli einflussreiche Exponate aus der Schweizer Designgeschichte gezeigt, vornehmlich aus der Designsammlung des Museums. Abstrakte Häuser als Theaterkulissen bilden den Hintergrund für Spots, in denen Objekte inszeniert werden, die einen Blick auf das Werk und den Beruf des Designers erlauben. Cartoons von Häberli gewähren Einblick in Gedanken und Projekthintergründe. Abschliessend ermöglichen eine soeben erstellte Stoffkollektion und eine Konzeptküche einen  Ausblick in die Zukunft.

Publikation

Achermann, Alfredo Häberli (Hg.), Alfredo Häberli Design Live, D/E, Birkhäuser Verlag

 

  • SUCHE
  • KONTAKT
  • PRESSE
  • GOOGLE MAPS