25 Jahre Lars Müller Publishers

08.10.2008 - 19.10.2008
Di-So 10-17 Uhr, Mi 10-20 Uhr
Vestibül, Ausstellungsstr. 60

Lars Müller Publishers kann dieses Jahr sein 25-jähriges Jubiläum feiern. Der Schweizer Verlag, der sich mit Themen der visuellen Kultur beschäftigt, ist für seine sorgfältige editierten und gestalteten Publikationen weltweit bekannt. Vom ersten Buch über "Die gute Form" (1983) im damals noch LIT genannten Verlag bis zum aktuellen Programm ist das Credo des Verlags immer gewesen, Werke und ihre Urheber aufzuspüren, die von zeitgenössischer Bedeutung sind und eine dauerhafte Absicht verfolgen. Die Hauptgebiete sind Design, Architektur und Kunst, aber seit dem Erscheinen des Buchs "Das Bild der Menschenrechte" versteht sich der Verlag vermehrt auch als ein Instrument, um den Zustand und die Entwicklung der Gesellschaft zu kommentieren und Fragen zu stellen, die über das Sichtbare hinausgehen. Mit dem Museum für Gestaltung Zürich verbindet Lars Müller Publishers eine lange und fruchtbare Zusammenarbeit, in der eine Reihe von Büchern und die Reihe Poster Collection entstanden sind, die als eigenständige Publikationen über die Ausstellungen hinaus Bestand haben. Die affirmative Welt der Politikerinnen und Politiker durch die bissige Satire der Demontage.

  • SUCHE
  • KONTAKT
  • PRESSE
  • GOOGLE MAPS