Juriert-Prämiert. Eidgenössischer Wettbewerb für Design 2006

28.10.2006 - 11.02.2007
Di-So 10-17 Uhr, Mi 10-20 Uhr
Halle, Ausstellungsstr. 60

Im Blickpunkt der Ausstellung stehen alle zur zweiten Jurierungsrunde eingeladenen Arbeiten des vom Bundesamt für Kultur (BAK) veranstalteten Wettbewerbs für Design, eines der wichtigsten Instrumente der Designförderung. Die Ausstellungsinszenierung nimmt die Jurierungssituation als Ausgangslage: Das Publikum kann in die Rolle der Jury springen, die Arbeiten selbst beurteilen und dieses Urteil anschliessend mit jenem der Jury vergleichen; zudem ermittelt das Museum für Gestaltung Zürich einen Publikumspreis. < Juriert – Prämiert > gewährt Einblick in das aktuelle Schweizer Designschaffen in den Bereichen Grafik, Textil- und Modedesign, Fotografie, Industrial Design und Bühnenbild. Design wird nicht nur unter rein ästhetischen, formalen und technischen Gesichtspunkten betrachtet, sondern auch unter dem Blickwinkel der emotionalen Botschaft der Objekte.

Publikation:
Bundesamt für Kultur (hg.), "2006 Eidgenössische Förderpreise für Design / Bourses fédérales de design / Swiss Federal Design Grants", D/F/E, Verlag Birkhäuser, ISBN 978-3-7643-7641-3, Verkaufspreis: CHF 39.90

  • SUCHE
  • KONTAKT
  • PRESSE
  • GOOGLE MAPS