Communicate

Unabhängige britische Grafik seit 1960

18.03.2006 - 07.05.2006
Di-So 10-17 Uhr, Mi 10-20 Uhr
Halle, Ausstellungsstr. 60

International herausragende Grafik kommt häufig aus Grossbritannien. Die Ausstellung zeigt die Entwicklung der unabhängigen britischen Grafik seit den Sechzigerjahren und deren Einfluss auf die zeitgenössische Kultur, vor allem in der Musik und der Publizistik. Sie präsentiert Grafik als Medium des sozialen Protestes, die stetig zunehmende Wichtigkeit des Internets sowie experimentelle Arbeiten von Gestaltern, die ohne den Einfluss von kommerziellen Auftraggebern tätig sind. Plattenhüllen, Zeitschriften, Buchumschläge, Plakate, Firmenidentitäten, Musikvideos und Websites geben Einblick in das bedeutende Schaffen so unterschiedlicher Gestalter wie Alan Fletcher, Ken Garland, Michael English, Barney Bubbles, Peter Saville, Neville Brody, The Designer’s Republic, Tomato, Fuel, Intro und Hi-Res!
Die Wanderausstellung wurde von Barbican Art Galleries London produziert. 

Publikation

Rick Poynor (Ed.), Communicate, Laurence King Publishing, ISBN 1-85669-422-4, ca. CHF 74.–

  • SUCHE
  • KONTAKT
  • PRESSE
  • GOOGLE MAPS