Sportdesign

13.11.2004 - 13.03.2005
Di-So 10-17 Uhr, Mi 10-20 Uhr
Halle, Ausstellungsstr. 60

Ob Mobiltelefon, Kleinwagen oder Sneaker: Sportdesign infiltriert unseren Alltag. Viele Gebrauchsgegenstände sprechen gestalterisch die gleiche «sportliche» Sprache. Sport prägt als beliebteste Freizeitaktivität ganze Generationen. Die Ausstellung «Sportdesign» zeigt exemplarisch auf, wie sich das Sportdesign entwickelt hat und befragt das Verhältnis zwischen Form und Funktion, zwischen Style und Engineering. Die Schau beleuchtet die Erscheinungsformen von Sportgeräten, (Sport-)bekleidung und Sportvermittlung. Geräte und Teile aus der Formel 1, dem Radrenn- und Rudersport sowie aus dem Bobsport zeigen «Erfolgs-Komponenten», deren Design nicht nur von Trends, sondern von der Funktion bestimmt sind. Eine komplette Geschichte des Sportschuhs, aber auch Modeaccessoires und Plakate bilden weitere Schwerpunkte der Ausstellung.

Publikation

Sportdesign - zwischen Style und Engineering, Museum für Gestaltung Zürich (Hg.), Deutsch, ISBN 978-3-907265-01-7

  • SUCHE
  • KONTAKT
  • PRESSE
  • GOOGLE MAPS